Am 22.03.2021 habe ich von Landessportbund folgende Information unter dem Betreff "Falschinformation RSB Journal 1/21" erhalten.

Aus Datenschutzgründen habe ich die in der zitierten E-Mail angebenen Telefonnummern unkenntlich gemacht.

 

Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ausgabe 1/21 des RSB Journals informierte der Rheinische Schützenbund unter anderem zum Versicherungsschutz der Schützenvereine. In diesem Artikel wird die Aussage getroffen, dass der Rheinische Schützenbund den Vereinen folgenden Versicherungsschutz bietet:

-             Unfallversicherung

-             Haftpflichtversicherung

-             Umwelt-Haftpflichtversicherung

-             Vermögensschadenshaftpflicht

-             D&O Versicherung

-             Vertrauensschadensversicherung

-             Rechtsschutzversicherung

Des Weiteren wird in diesem Artikel die Behauptung aufgestellt, dass der Versicherungsschutz nur besteht, wenn alle Mitglieder des Vereins beim Rheinischen Schützenbund gemeldet werden und dass Diskrepanzen zwischen der Meldung beim Sportbund Rheinland und dem Rheinischen Schützenbund zu fehlendem Versicherungsschutz für Vereinsmitglieder führen.

Diese Information ist nicht korrekt. Der aufgeführte Versicherungsschutz rührt aus dem Sportversicherungsvertrag, den der Sportbund Rheinland für seine Mitgliedsvereine abgeschlossen hat. Der Versicherungsschutz ist ausschließlich an die Mitgliedschaft im Sportbund Rheinland gebunden. Für den Versicherungsschutz ist eine Mitgliedschaft beim Rheinischen Schützenbund nicht relevant. Maßgeblich für den Versicherungsschutz und auch die Versicherungsbeiträge ist ausschließlich die Mitgliedermeldung beim Sportbund Rheinland. Zu Ihrer Information haben wir das Merkblatt zum über den Sportbund Rheinland bestehenden Versicherungsschutz als Anhang beigefügt.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau XXXXX vom Sportbund Rheinland unter XXXXXXXXX oder auch das Versicherungsbüro der ARAG unter XXXXXXXXX gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Weinitschke

Geschäftsführer
Sportbund Rheinland e.V.
Geschäftsstelle
Rheinau 11
56075 Koblenz
Tel.: XXXXXXXXX 
Fax: XXXXXXXXX 

www.sportbund-rheinland.de

Der Sportbund Rheinland e. V. ist beim Amtsgericht Koblenz unter der Nummer VR 1040 eingetragen.

Er hat seinen Sitz in Koblenz. Präsidentin: Monika Sauer, Geschäftsführer: Martin Weinitschke

Zitatende.

Hallo,

am Samstag 22.08. haben wir den diesjährigen Schützenkönige ausgeschossen.

Aufgrund der Coronapandemie und den Hygienevorschriften hat nur die Abteilung Bogenschießen ihren König ermittelt. Nach einem spannenden Stechen zwischen Carlheinz Brockamp und Rainer Zorn, beide haben im finalen Durchgang einen Körpertreffer gelandet, entschied Rainer Zorn das diesjährige Königsschießen im Bogensport für sich.

Im Anschluss hat Andreas Liesenfeld die erfolgreichen Schützen ausgezeichnet.

 

Folgende Kameraden wurde für ihre Leistungen beim Königsschießen ausgezeichnet. 

Bogenschießen

Kopf Sascha Zilles
linker Flügel Christoph Lauderbach
rechter Flügel Rainer Zorn
Schweif Michael Hahn
Körper Rainer Zorn

20200822 175129 2 20200824 1496179013

 

Gruß

Andreas